user_mobilelogo

Nach dem KV gibt´s folgende Regelungen:

 

Nach § 11 (7) Kollektivvertrag wird in folgenden Fällen Sonderurlaub gewährt: 

Bei eigener Eheschließung  3 Arbeitstage


bei Tod des Ehegatten (Ehegattin),
Lebensgefährten, Lebensgefährtin)  3 Arbeitstage
bei Ableben von Eltern oder Kindern    2 Arbeitstage

bei Niederkunft der Ehegattin bzw Lebensgefährtin   2 Arbeitstage 

bei Eheschließung von Geschwistern oder Kinder   1 Arbeitstag

beim Ableben von Geschwistern,Schwiegereltern oder Großeltern   1 Arbeitstag

Bei Übersiedlung, wenn ein eigener Haushalt gegründet wird
bzw bereits geführt wurde:

im Ortsgebiet  1 Arbeitstag

 in sonstigen Fällen    2 Arbeitstage

In anderen dringenden Familienangelegenheiten sowie in sonstigen berücksichtigungs-würdigen Fällen kann der Vorstand kurzfristige Urlaube, im Einzelfall bis zu 3 Arbeitstagen gewähren. Das Gesamtausmaß dieser Urlaube darf jedoch 7 Arbeitstage im Jahr nicht übersteigen.

Diese Sonderurlaube werden beim Erholungsurlaub nicht in Anrechnung gebracht.

blau

dunkel

rot

Kontakt

Betriebsrat der Hypo Tirol Bank AG

Hypo Passage 2

6020 Innsbruck

Telefon: +43 50700 / 3718 oder 3717

 

Service

Bürozeiten: 8:00 - 16:00 Uhr
Gutscheinausgabe HCT: Montag - Freitag von 8:00 - 12:30 Uhr